Abmahnung Urheberrechtsverletzung Filesharing

News zu Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen
 
 

Abmahnung FAREDS Celebrate Records GmbH Rockstroh Wolke 7

Abmahnende Kanzlei: FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Rechteinhaber: Celebrate Records GmbH

Betroffenes Werk: Rockstroh - Wolke 7

Geltend gemachte Anspr?che: Unterlassungsanspruch und Zahlungsanspruch in H?he von 450,00 EUR

In den meisten F?llen ist der Abgemahnte zun?chst ?ber den geltend gemachten Forderungsbetrag erschrocken. Wichtig zu wissen ist allerdings, dass dieser nicht das prim?re Ziel ist, das mit der Abmahnung verfolgt wird. Hauptbestandteil ist der Unterlassungsanspruch, der u.a. die regelm??ig hohen Geb?hrenstreitwerte nach sich zieht.

Aus diesem Grund kann es empfehlenswert sein, den Unterlassungsanspruch rein vorsorglich und ohne Anerkennung einer Rechtspflicht auch dann zu erf?llen, wenn dieser eigentlich gar nicht gegeben ist. Allerdings sollte hier sehr genau auf das ?Wie? der Erf?llung geachtet werden, um nicht ein Schuldanerkenntnis oder ein Zeugnis gegen sich selbst abzugeben. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, sich vorab mit einem Anwalt zu beraten und nicht ungepr?ft Unterlassungs- und Zahlungsanspr?che zu erf?llen.

Der Unterlassungsanspruch setzt indessen eine Widerholungsgefahr voraus. Diese kann grunds?tzlich nur durch Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserkl?rung aus der Welt geschafft werden. Ein blo?es Abstellen des geltend gemachten Versto?es ist nicht ausreichend. Allerdings sollte von der Abgabe der originalen Unterlassungserkl?rung Abstand genommen werden. Stattdessen sollte eine modifizierte Unterlassungserkl?rung formuliert werden.

In bestimmten F?llen kann es angezeigt sein, diese auf andere Werke zu erweitern oder vorbeugend Unterlassungserkl?rungen gegen?ber weiteren Rechteinhabern abzugeben.

Die richtige Reaktion auf eine Abmahnung ist vom jeweiligen Einzelfall abh?ngig. Grunds?tzlich sollte erst nach einer ausf?hrlichen anwaltlichen Beratung auf das Abmahnschreiben geantwortet werden.

14.10.11 15:41

Letzte Einträge: Abmahnung Schalast & Partner für DigiProtect: Inna - Sun Is Up, Abmahnung Negele Zimmel Greuter Beller für den Film "This ain´t - Conan The Barbarian XXX", Abmahnung Album Wir sind am Leben - Rosenstolz für die Universal Music GmbH durch die Rechtsanwälte Rasch, Abmahnung Sasse & Partner - Splendid Film GmbH - Street Wars - Krieg in den Straßen, Abmahnung Schulenberg & Schenk für den Film "2012 Armageddon", Abmahnung Film Barely Legal 121 für die Firma Lfp Video Group durch die Negele Zimmel Greuter Beller Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL